Der One Page Checkout ist da!

Übersicht

yoffi-digital

SVG Logos in Shopify einbinden und nutzen

Lange Zeit war der Shopify-Editor auf Formate, wie .png und .jpg beschränkt, was die Flexibilität bei der Gestaltung von Online-Shops einschränkte. Doch seit Kurzem gibt es aufregende Neuigkeiten für alle Shopify-Nutzer:innen: Die Integration von SVG-Dateien (Scalable Vector Graphics) ist jetzt im Editor möglich!

SVG: Qualität ohne Kompromisse bei der Skalierung

SVG ist ein Dateiformat für Vektorgrafiken, das eine skalierbare und verlustfreie Anpassung an verschiedene Bildschirmgrößen ermöglicht. Im Vergleich zu herkömmlichen Formaten wie .png und .jpg behält eine SVG-Grafik ihre Schärfe und Klarheit unabhängig von der Größe.

Ein neues Kapitel für den Shopify-Editor

Bisher konnten Shopify-Nutzer:innen SVG-Dateien nur durch manuelle Code-Eingabe integrieren, was die Wartung und Aktualisierung der Website erschwert hat. Mit der aktuellen Erweiterung des Editors können Nutzer:innen SVG-Dateien direkt im Editor hochladen und verwenden, ohne sich mit komplexem Code herumschlagen zu müssen. 

Wie füge ich SVG-Dateien in Shopify ein? 

1. Einloggen und Editor öffnen

Melde dich bei deinem Shopify-Konto an und öffne den Online-Editor. 

2. Element hinzufügen  

Navigiere zu der Seite oder der Section, an der du die SVG-Grafik platzieren möchtest. Füge ein neues Element hinzu oder wähle eine bestehende Section aus. 

3. Logo hinzufügen

Im Editor findest du unter „Logo-Bild“ die Option „Ändern“. Klicke drauf und wähle die gewünschte SVG-Datei von deinem Computer aus. 

4. Anpassungen vornehmen

Nach dem Hochladen kannst du die SVG-Grafik nach Bedarf anpassen, indem du auf „Bearbeiten“ klickst. 

5. Speichern und veröffentlichen

Nachdem du alle Anpassungen vorgenommen hast, speichere deine Änderungen und veröffentliche diese, um die aktualisierte Version deines Shops live zu schalten. 

Beispielshops mit SVG-Logo